Barbara Hummer

www.spielraum123.at

02719 - 8187 AB

ELTERNBILDUNG

Frau & Mann werden zu Eltern. Gib Dir die Zeit, in die natürliche Verantwortung hineinzuwachsen, die heute mit so viel Erwartungen und oft auch Stress verbunden ist. Ich begleite Dich achtsam. 

Eltern-Kind-Beziehungen voller gegenseitigem Respekt, Ruhe, Vertrauen und ...Geduld. Schön, oder?

Was erwartet uns, wenn ein Kind im Mutterleib zu wachsen beginnt?

Wie können wir uns vorbereiten, einstimmen, zur Ruhe kommen?

Kann unsere Paarbeziehung weit werden, dem jungen Leben eine Basis geben, und dennoch Raum behalten für unsere Liebe und Identität als Partner?

Der Alltag ist oft anders. Natürlich haben wir besondere Erwartungen, die nur ungenügend erfüllbar sind, wir zweifeln an uns, unserer Rolle und Qualität. Die Prägungen unserer eigenen Kindheit wirken unbewußt, manchmal wie ein unsichtbares Gefängnis. Wenn Enttäuschung zur Verzweiflung wird sind Ärger und Wut ganz nah.

 

In Vorbereitungseinheiten und Einzelangeboten für die Fragen und Sorgen der junger Familie könnt ihr Erwachsene erleben, wie Umgebung (Raum, Licht, Klang und Material) und Stimmung der Erwachsenen auf Kinder (und jüngste Kinder) wirkt.

Behutsam zur Ruhe kommend könnt ihr  beginnende Veränderungen beobachten und reflektieren. So kann ein ganz neues (gegenseitiges) Verständnis entstehen und eine ehrlich respektvolle Beziehung, die auch Grenzen kennt und setzt.

 
Vorbereitungsgruppe
für 3 bis 6 Elternpaare
Seminartag 9 - 12:30 und 13:30 - 17;
€ 90,--/P,  Partnerermäßigung bei Bedarf.
Einzelstunde
€ 40,--/60min

ELTERNBILDUNG?
AUS "FRAU" & "MANN" BILDEN SICH "ELTERN!

Ein Sonnenblumen-Samen wird keine Gurke.
Unsere Aufgabe als Eltern ist es, das Kind zur höchsten Entfaltung seiner Potentiale zu begleiten.
Wie funktioniert es?

Eltern beobachten, ohne zu werten. Schenken Achtsamkeit und Interesse am Spiel, „der Arbeit der Kinder“. Es entsteht eine respektvolle Beziehung, die ein ganz neues gegenseitiges Verständnis begründen kann.

  

Mein Angebot zur Begleitung

 

Ich bereite den Raum entsprechend den Entwicklungsbedürfnissen der Kinder vor und sorge für eine sichere und entspannte Umgebung während des Spiels.

 

Kindern und Eltern gebe ich möglichst wertfrei Rückmeldungen, die ihre inneren Erfahrungen in Bezug zur Außenwelt sichtbar werden lassen. So begleite ich auch erste soziale Erfahrungen der Kinder achtsam und respektvoll.

Elternreflexion – ein wesentlicher Bestandteil

 

Die Elternreflexionen geben Raum für einen begleiteter Austausch für die Erwachsenen. Hier verknüpfen wir Beobachtungen aus dem Spielraum mit Eigenerfahrungen und bearbeiten Fragen und Probleme aus dem Familienalltag.

 

Gemeinsam mit einer Gruppe junger Eltern werden Sie Antworten auf immer neue Fragen erleben, zur Ruhe kommen und zunehmend friedlichere und freundlichere Konfliktlösungsstrategien entwickeln.

WEITERE ANGEBOT & WORKSHOPS FÜR ERWACHSENE

Entfaltung braucht Zeit. Deswegen ist mein Spielraum-Angebot am besten Blockweise zu buchen. Spielräume und Elternreflexionen wechseln sich in